Emmendingen, Jägeracker 3.Bauabschnitt

FR-Wiehre, Stadtvilla Zasiusstr.

Grenzach, Hornacker

Kenzingen, Ladhofstr., Haus 1

Kenzingen, Ladhofstr., Haus 2/3

Kenzingen, Ladhofstr., Haus 4/5

Konstanz, Musikerviertel

Offenburg, Fessenbacher Str.

Grenzach, Hornacker 2. Bauabschnitt

Projekte > Eigentumswohnungen > Freiburg > Zasiusstraße  > Gartenanlage
  • Die parkähnliche Gartenanlage
    Wohnen im Hofgarten Die neue Wohnanlage hat durch Symmetrie und Maßstab der Gebäude den Charakter eines eleganten Landgutes bewahrt. Großzügige Freiflächen unterstreichen die ruhige ländliche Atmosphäre des klassizistischen Gutshofs. Parkartige Grünflächen umgeben die umgebauten Wohnhäuser und die neue Stadtvilla. Durch Bepflanzung und Materialwahl wird die Geschichte des Ortes weitergetragen. In dem Park werden Gartenräume mit unterschiedlichem Charakter geschaffen. Der „verborgene Garten“, liegt von der Straße abgewandt hinter dem Maria-Hilf-Saal. Mittelpunkt des Gartens ist ein kleiner Kiesplatz mit Brunnenbecken und zwei weißblühenden Magnolienbäumen. Rund um das Wasser ist ausreichend Platz zum Sitzen und Verweilen auf Sitzstufen im Halbkreis. Umgeben von Hecken und Sträuchern bietet dieses stille Gärtlein Raum zum Lesen und Entspannen.   
  • Gartenimpressionen
    Die Stadtvilla ist eingebettet in die Gärten der benachbarten Bebauung. Der gepflasterte Fußweg zum Eingang führt durch die Anlage des Hofguts, vorbei an berankten Pergolen und den historischen Wirtschaftsgebäuden. Der Eingangsplatz wird von einer dichten Reihe Hortensien und immergrünem Mittelmeer-Schneeball flankiert. Östlich des Hauseingangs schließt sich ein gemeinschaftlicher Spiel- und Sitzplatz an. Der Garten der Villa ist von Hecken umschlossen; über die Hecken ragen kleine Bäume wie Feld-Ahorn und gefülltblühende Kirschen.  Durch vertragliche Regelungen mit dem Grundstückseigentümer des Maria-Hilf-Saals ist es für den Bewohner der Stadtvilla möglich, die Zuwegungen / Wege und den hinteren Bereich des Saal-Grundstücks mit dem Wassergarten mitzubenutzen. Die parkähnliche Qualität des Areals wird somit unmittelbar für alle Bewohner der Stadtvilla direkt erlebbar.  
  • Blick auf eine Erdterrasse der Stadtvilla
    Privatgärten Die Erdgeschosswohnungen der Stadtvilla verfügen über eigene private Gartenflächen mit großzügigen Terrassen und Wasserobjekten mit Brunnen. Die Abgrenzung dieser Gärten mit Hecken und Sichtbetonwänden als Sichtschutz bieten Privatheit und eine gute Nutzbarkeit der Gartenbereiche.   
Freiburg Webdesign - Heusser Datendesign