Emmendingen, Jägeracker 3.Bauabschnitt

FR-Wiehre, Stadtvilla Zasiusstr.

Grenzach, Hornacker

Kenzingen, Ladhofstr., Haus 1

Kenzingen, Ladhofstr., Haus 2/3

Kenzingen, Ladhofstr., Haus 4/5

Konstanz, Musikerviertel

Offenburg, Fessenbacher Str.

Grenzach, Hornacker 2. Bauabschnitt

Projekte > Eigentumswohnungen > Konstanz > Franz-Liszt-Straße  > Gartenanlage
  • Der Gartenplan
    Gartenanlage der Stadtvilla

    Die Gartenanlage ergänzt das architektonische Erscheinungsbild der Stadtvilla. Mit viel Liebe zum Detail wurden vom beauftragten Landschaftsarchitektur-Büro die gestalterischen Vorgaben der eleganten Architektursprache aufgegriffen und umgesetzt. 
Die Außenanlage wurde mit deutlichen funktionalen Abtrennungen von privaten 
und gemeinschaftlichen Flächen gestaltet. Die Planung zeichnet sich durch eine klare Linienführung im Wechsel mit großzügigen Flächen aus. Der gepflasterte, barrierefreie Zugang in der Franz-Liszt-Straße mit erfrischendem Wasserbecken ist das repräsentative Entrée des Hauses. Auch in den Abendstunden präsentiert sich die Gartenanlage durch das Licht verschiedener Akzent- und Bodenlampen sehr stimmungsvoll.  
  • Die Tiefgaragenzufahrt
    Die aufwändige Gestaltung ist ein erster Hinweis auf die Qualität und Besonderheit der Wohnanlage. An der Zeppelinstraße 9 befindet sich neben dem Tiefgaragentor ein zweiter Eingang, ebenfalls ausgestattet mit Video- und Gegensprechanlage. Vom Straßenbereich an der Franz-Liszt-Straße trennt die Wohnanlage eine stilvolle Zaunanlage und an der Zeppelinstraße wird eine Gartenmauer gesetzt, die im Bereich der Tiefgaragenzufahrt bzw. des zweiten Eingangs unterbrochen ist. Durch die Gliederung der Gartenfläche mit Hecken und Pflanzbeeten definieren sich einzelne Gartenräume.  Im hinteren Gartenbereich an der Zeppelinstraße entstehen – umrahmt von Pflanzungen und zum Teil von Bestandsbäumen – ein Kleinkinderspielplatz sowie ein gemeinschaftlicher Anwohnerbereich, die von den Bewohnern über eine Wegeführung in der Tiefgarage erreicht werden können.   
  • Blick auf die Erdterrasse
    Privatgärten

    Zu den Wohnungen im Erd- und Gartengeschoss gehören Gartenanteile. Durch Hecken und Pflanzbeet werden diese 
voneinander und zu den Nachbargrundstücken abgetrennt so dass ihre private Atmosphäre betont wird. 
Die beiden großen Gärten der Wohnungen 1 + 2 haben im hinteren Bereich zur Zeppelinstraße einen beleuchteten, gestalteten Freisitz mit Pergola und einem praktischen, 
direkten Zugang zu den Gemeinschaftsflächen der Wohnanlage. Die Erdterrassen werden großzügig gestaltet, so dass sie hervorragend genutzt werden können. Zur Ausstattung der Gartenwohnungen 3 + 6 gehört ein Gartengeräteschrank und die Wohnungen 1 + 2 verfügen jeweils über einen Außenabstellraum. Die Gartenwohnungen haben zudem einen frostsicheren Wasserhahn für die Bewässerung. Überzeugen Sie sich selbst von der gelungenen Gestaltung!  
Freiburg Webdesign - Heusser Datendesign