Emmendingen, Jägeracker 3.Bauabschnitt

FR-Wiehre, Stadtvilla Zasiusstr.

Grenzach, Hornacker

Kenzingen, Ladhofstr., Haus 1

Kenzingen, Ladhofstr., Haus 2/3

Kenzingen, Ladhofstr., Haus 4/5

Konstanz, Musikerviertel

Offenburg, Fessenbacher Str.

Grenzach, Hornacker 2. Bauabschnitt

Projekte > Eigentumswohnungen > Konstanz > Franz-Liszt-Straße  > Lage
  • An der Uferpromenade
    Glück am See: 
    Zuhause in Konstanz

    Von welchen Ufern erschließen sich ähnlich vielfältige Blicke und Perspektiven über das Wasser auf die Alpen oder den Hegau? Bereits die privilegierte Lage der Stadt am Obersee, dem Überlinger See und dem Seerhein – macht Konstanz zu einem besonders attraktiven Wohnort.  Doch Lebens- und Wohnqualität bedeutet hier weit mehr als die schöne Lage am Seeufer. Wer hier wohnt, lebt in einer historischen Stadt mit einem sehr jungen, temperamentvollen Herz. Konstanz  bietet seinen Bewohnern ein vielfältiges und lebendiges Stadtleben mit einer vorbildlichen Infrastruktur und einem vielfältigen Angebot an Kultur- und Freizeiteinrichtungen.   
  • Die Lage der Stadtvilla
    Konstanz — Stadt der Wirtschaft

    Konstanz hat sich in den vergangenen Jahren einen guten Ruf als attraktiver Wirtschaftsstandort für neue Technologien wie Biotechnologie, Kommunikationstechnik und Solarenergie erworben. Vor allem aber bietet die Bodenseemetropole mit ihrem südländischen Charme eine Einkaufsatmosphäre ganz besonderer Art. Ein Bummel durch das historische Stadtzentrum führt vorbei an zahlreichen kleinen Fachgeschäften mit individuellen Angeboten, aber auch in den Kaufhäusern und namhaften Firmenfilialen findet der Besucher stets aktuelle Sortimente. Zur abwechslungsreichen Vielfalt eines Shopping-Bummels gehört in Konstanz natürlich auch ein Besuch im Shopping-Center LAGO mit seinen fast 70 attraktiven Geschäften, zahlreichen Restaurants und Cafés und einem Multiplexkino.
  • Impressionen von Konstanz
    Konstanz — Stadt mit Kultur

    Die Aufführungen des Konstanzer Stadttheaters ziehen Besucher aus der ganzen Region in die Stadt. Einzigartig in der Region ist auch die Südwestdeutsche Philharmonie, die in Konstanz beheimatet ist.  Ein Ort der Kommunikation ist das Kulturzentrum der Stadt. Hier befinden sich die Stadtbücherei, der Kunstverein und die Wessenberg-Galerie. Zu den städtischen Kultureinrichtungen gesellen sich die freien Kulturträger wie das Kunst- und Kulturzentrum K9, das mit Rock-, Pop- und Jazzkonzerten sowie Theater und Kabarett die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Hinzu kommen eine Vielzahl privater Initiativen. Wissenshungrigen bietet Konstanz eine veritable Museumslandschaft. Im Sea-Life Konstanz taucht der Besucher ein in die Unterwasserwelt. Im Mittelpunkt der modernen Präsentation steht die Darstellung des Bodensees als Lebensraum für Tiere und Pflanzen.  
  • Impressionen des Sees
    Konstanz — Stadt der Bildung

    Mit der Universität – die seit 2007 den 
begehrten Titel Exzellenzuniversität trägt – sowie der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) verfügt Konstanz über zwei hochrangige Bildungseinrichtungen von gutem Ruf, weit über die Grenzen der Bodenseeregion hinaus. Sie sind Innovationsschmieden und Wissensvermittler für die Region. So entwickelten sich viele Unternehmen in Konstanz und der Region in der Vergangenheit so gut, weil sie mit den Hochschulen kompetente Partner in der Forschung und Entwicklung, in der Ausbildung und der Nachwuchsförderung gefunden hatten.  Für die Schulbildung unterhält die Stadt mehrere Grund- und Hauptschulen, Realschulen und fünf Gymnasien sowie über 40 Kinder-Tageseinrichtungen.      
Freiburg Webdesign - Heusser Datendesign